Skip to content
27/06/2011 / jasminhamadeh

Homepage – neu über WORDPRESS?

Mikro-Learning: Alle Ahas etc. an einer Stelle sammeln – und teilen. Hm sagt Martin Eber im Interview. Warum nicht. Irgendwo muss es eh hin. Vielleicht hat jemand hilfreiche Ideen dazu.

Neue Homepage bauen! Die (mittlerweile wirklich) alte (und sehr selbstgestrickte geht nicht einmal mehr als „retro“ durch.

Was soll rein:

statisch:

  • Berufliche Erfahrung / Referenzen
  • Vorträge / Aufsätze
  • mein Angebot (?)

„dynamisch / lebendig“:

  • meine aktuelle Themen (als Blog?) / Etherpads
  • Link auf Twitter
  • Anbindung zu XING und E-Learning Gruppe dort?
  • Forum zu e-learning-Fragen? Offen oder geschlossen oder beides?
  • immer mal: Abstimmungen / Brainstorming (auch über Twitter verbreiten) für IMpulse und Austausch beleben, Mitstreiter finden
  • kommentierte Linklisten zu (für mich relevanten) E-Learning-Themen – mit Mgl. weitere vorzuschlagen (mgl. mit Kurzbeschreibung)?
  • „meine RRS-Abos“?

außerdem:

Statistik-Tool (Klicks -wie viele?  von wo? wohin?)
Bilder / Grafiken etc. einbinden (thematische Grafiken? BW fragen)
Projekt: weitere kleine E-Learning-Aufklärungsfilme wie „damals“  (E-Learning betreut und nicht bereut) – ggf. auch Tutorials wie bei Zushauer99, als Aufzeichnugn eines VCs  u. a. zu didaktischen Methoden in modierierten Online-Kursen

____________________________________________________________________________

TO DO:

klären: Wie bestehende Homepage austauschen?
Wahrscheinlich erstmal auf eigenem Rechner, dann in bestehenden Account hochladen / austauschen? (Wo liegen eigentlich meine Dateien bei 1und1..?)

ausprobieren: Homepage erstellen mit WORDPRESS – gute, kurze Tutorials auf YouTube von Zuschauer99

Advertisements
  1. Monika E. König / Jun 27 2011 14:55

    Liebe Jasmin,

    Du wirst es nicht glauben, wir denken (mal wieder) synchron nach. GENAU in diese Richtung schweiften meine Gedanken am WE, insbesondere zu dem Punkt, dass ich meine Teilnahme an Fachkonferenzen und Tagungen irgendwie an irgendeiner Stelle festhalten will, damit ich – bei Bedarf – schnell mal drauf zugreifen kann.

    Mittlerweile habe ich (in WordPress) einfach einen Artikel angelegt, und den eben nicht publiziert.

    Allerdings ist in diesem Fall die wohl bessere Version, eine Seite anzulegen! (Was Du mit „statisch“ bezeichnest.) Kaum gedacht, schon gemacht, wär‘ doch gelacht! 😉

    mons7 dankt für Inspiration… 🙂

  2. jasminhamadeh / Jun 28 2011 15:23

    Hi Synchrona 😉
    und wenn du weiterbastelst und es was zum Angucken gibt – sag nur Bescheid! Hoffe ich schaff es recht bald, mich in die WORPRESS-Homepage-Welt reinzufuchsen… Sieht aus als könnte man das hinkriegen… Heute nur kurz
    grüßt Jasmin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: