Skip to content
04/05/2011 / jasminhamadeh

zu neuen Ufern!?

Erster Eindruck: OpCo ist Arbeit.

Ich muss wissen, was ich will, mir selbst überlegen, wie ich dahin komme und bin selbst verantwortlich, was ich draus mache.
Wie das Leben eben.

Das OpCo-Potenzial scheint mir sehr groß – aber wie groß ist mein eigenes?

Erste Kategorien und Vorsätze stehen schon.
Bin festen Willens, es wirklich zu schaffen, auch in anderen Kategorien als in „unsortierte Gedanken“ zu bloggen…

Lasse ich das in OpCo einbinden? Warum nicht – eine Spielwiese ist eine Spielwiese, da muss ich nicht in gebügelter Bluse erscheinen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: